14.08.2011 / Erlebnisse, Gesellschaft, Nordwestschweiz / /

Von Königen, Sennenhemden und Sägemehl

Schwingfest 2011Das 104. Nordwestschweizerische Schwingfest in Arlesheim hat ein starkes Stück Schweiz in die Region gebracht. Eine Sportart mit vielen kräftigen Mannen in Sennenhemden und Schwingerhosen, welche mit schweisstreibendem Einsatz und einem gelegentlichen heftigen Hosenlupf ihre Wettkämpfe austragen. Man kann beim Schwingen sogar König werden. Ein König, welcher den  geschlagenen Gegner vom Boden aufzieht, ihm die Hand reicht und ihm das Sägemehl von den Schultern klopft. Solche Könige braucht die Schweiz.