29.05.2014 / Internationale Zusammenarbeit, Kultur / /

EJCF – Und sie singt doch, die Jugend

Dienstag, 27. Mai 2014. Aus allen Himmelsrichtungen trafen sie ein, die Kinder- und Jugendchöre: Aus Estland, Island, Israel, Spanien, Tschechien, Armenien, Deutschland, Irland, Weissrussland, England, USA und daneben die vielen hervorragenden Chöre aus der Region und aus der Schweiz. Ja, Basel und die ganze Region sind erfüllt von Musik und Chorgesang junger Menschen. Und es findet ein Austausch zwischen Menschen verschiedener Regionen und verschiedener Kulturen statt – Ein Austausch, jenseits der virtuellen Welt und der digitalen Medien und jenseits von politischen Konflikten.

Dass das Festival in Basel beheimatet ist, ist kein Zufall. Basel ist das Tor der Schweiz zu den Weltmeeren. Basel liegt im Herzen Europas, pulsierend vor Kultur und Weltoffenheit. Die vielen Kinder- und Jugendchöre aus aller Welt bereichern unsere Stadt und das Umland mit hochqualifiziertem Chorgesang und machen der Bevölkerungen viele Begegnungen möglich. Das Festival kann dank seiner internationalen Ausstrahlung den Ruf unserer Stadt als lebendige und offene Kulturstadt in die Welt hinaustragen und uns damit die Möglichkeit geben unsere Region in einem nationalen und internationalen Rahmen zu präsentieren und uns Gehör zu verschaffen.

Was vor 22 Jahren als Impuls begann, ist heute zu einer international renommierten Grösse herangewachsen. 18 hochqualifizierte Kinder- und Jugendchöre aus ganz Europa und ein Gastchor aus New York präsentieren sich in über 40 Konzerten. Weitere 800 Kinder und Jugendliche aus Nachwuchschören der Region Nordwestschweiz singen im Rahmen des Festivals.

Das ganz im Sinne des Festivalsongs: Music is everywhere. Music kann uns zum Lachen bringen, wenn wir alleine und traurig sind. Musik kann Farbe in unser Leben bringen. Musik kann uns zum Weinen bringen und zu unserer Seele sprechen. Musik kann unser Leben verändern. Musik ist die Stimme der Welt. Gleich woher sie kommt, sie berührt direkt unsere Herzen.

Kommen Sie vorbei uns lassen Sie sich in der Welt der singenden Jugend verzaubern.

Elisabeth Schneider-Schneiter, Präsidentin EJCF

Programm EJCF 2014