29.07.2011 / Allgemein, Nordwestschweiz, Wirtschaft / /

Schlüsselfaktor

Ausländische Mitarbeitende bilden einen absolut notwendigen Schlüsselfaktor für unsere gut funktionierende Wirtschaft. Der Schweizer Arbeitsmarkt produziert zu wenig eigene Arbeitskräfte, um die Nachfrage abzudecken. Finden die Unternehmen nicht genügend Fachkräfte, dann wandern sie dorthin ab, wo es sie gibt. Die ausländischen Arbeitskräfte nehmen keinem Schweizer einen Arbeitsplatz weg. Im Gegenteil, sie halten unsere Wirtschaft am Leben und sind wahrscheinlich unsere einzige Chance, um als attraktiver Wirtschaftsstandort weiterhin existieren zu können.