26.03.2013 / Allgemein / /

„Gönnen wir uns unsere Eigenarten“

Ja, lieber Hans A. Jenny (Gastautor in der heutigen BaZ), nützen wir die Chance und schaffen uns einen vereinigten starken Kanton Basel, wo wir unsere Eigenarten pflegen können. Das ist genau das, was die Befürworter einer Kantonsfusion wollen. Denn in einem Kanton, in dem  der Lebensraum und der politische Raum möglichst  übereinstimmen, können nicht nur demokratischere, sondern auch bessere Lösungen gefunden werden. Bereits heute haben dies zahlreiche Organisationen erkannt und sich über die Kantonsgrenzen hinweg zusammengeschlossen, weil ihre Mitglieder aus der ganzen Region kommen und weil es sich lohnt zusammen am gleichen Strick zu ziehen. Stadt und Land bilden in vielen Lebensbereichen eine natürliche Einheit.  Unser Wirtschaftsraum ist seit Jahren eng zusammengewachsen. Viele Bewohner beider Basel haben den Zusammenschluss zu einem Kanton im Alltag bereits vollzogen. Nicht zuletzt im Interesse unserer Kinder und Grosskinder packen wir die Kantonsfusion nun an.