04.07.2014 / Allgemein / /

Die Schweiz von morgen

Meine Vision für eine Schweiz von Morgen lautet wie folgt: Ich wünsche mir eine offene Debatte darüber, ob gewisse föderale Strukturen noch zeitgemäss sind. Die politische Karte der Schweiz ist heute diejenige des 19. Jahrhunderts. Seit der Gründung des Bundesstaates gab es keine einzige Kantonsfusion, und die Zahl der Gemeinden hat sich nur um rund 20 Prozent verringert. Die Lebenswelt der Menschen, die gesellschaftliche und wirtschaftliche Realität, spiegelt sich nicht mehr in den historischen politischen Grenzen wider. Wir brauchen eine Schweiz der Regionen mit Strukturen, welche den heutigen Gegebenheiten Rechnung tragen und des Föderalismus würdig sind.

http://www.nzz.ch/schweiz/die-schweiz-von-morgen-1.18334362